News

Basis

Zwei neue Digitaldruckmaschinen im Einsatz

29.05.2017

Wir haben investiert: In der Digitaldruckabteilung stehen zwei neue Druckmaschinen von Konica Minolta. Das Duo ergänzt sich in der Produktion wunderbar für Ihre individuellen Drucksachen.

Der Digitaldruck ist ein grosser Teil der Zukunft in unserer Branche. Deshalb haben wir in neue Digitaldruckmaschinen der Marke Konica Minolta investiert. Neu bieten wir Ihnen fixfertige Broschüren direkt aus der Maschine. Das heisst: gefalzt, geheftet und dreiseitig beschnitten. Dies ist ideal für qualitativ hochwertige Broschüren mit kleiner Auflage, aber auch für Ihre Vereinsbroschüre. Ebenfalls arbeiten wir mit einem erweiterten Farbraum, dieser ermöglicht brillantere Farben. Dank der neuen Inline-Falzungen (Wickel-, Zickzack-, Fenster- und Doppelparallelfalz) sind Ihre Mailings noch schneller produziert.

 

Wir beraten Sie gerne zu Ihren individuellen Wünschen.

 

Technische Spezifikationen

BizHub C1100
Durchsatz: 100 A4 pro Minute
Grammatur: 55–400 g/m2
Maximales Format: 330 x 487 mm (bis zum Rand: ca. 320 x 477 mm)
Weitere Eigenschaften: Heften

BizHub C71hc
Durchsatz: 70 A4 pro Minute
Grammatur: 62–300 g/m2
Maximales Format: 330 x 487 mm (bis zum Rand: ca. 320 x 477 mm)
Minimales und maximales Format für Broschüren: 120 x 257 mm bis 330 x 487 mm
Inline-Falzarten: Wickel, Zickzack, Doppelparallel und Fenster (geschlossen)
Drei-Seiten-Trimmer: Ja
Erweiterter Farbraum: Ja
Weitere Eigenschaften: Rill (bis zu vier pro Seite), lochen, heften (Rückstich und Ecken)

Erstellt von NN

rasterpunkte